Kleiner's Biergarten

Die Westfalenpost veröffentlichte diesen Biergarten-Check am 6.8.2014

Ein schöner Biergarten und die Bachterrasse "Seebühne" laden ein

Wer nach einer ausgedehnten Wanderung auf der Sauerländer Waldroute, dem Stockumer Skulpturenweg oder der Route durch das Siebengebirge noch einkehren möchte, für den lohnt sich der Abstecher in den Biergarten des Landgasthofes Kleiner in Sundern. Wer will, kann sogar die Füße im Stockumer Bach ein wenig abkühlen lassen und dabei ein frisches Pils genießen.

 

Lokalgeschichte

Aus einer der ältesten Poststationen des Sauerlandes – das damalige „Gasthaus Zöllner" – entstand unser komfortabel eingerichteter Landgasthof Kleiner in Sundern-Stockum, Sauerland. Mit über 200 Jahren Geschichte hat er seinen traditionsreichen Charakter bewahrt und bietet gleichzeitig die liebenswürdige Gastfreundschaft eines familiär geführten Hauses.


Speisekarte: Die Küche des Landgasthofes Kleiner bietet regionale Küche. Für den kleinen Appetit gibt es eine Speisekarte mit vorwiegend rustikalen Leckerbissen. Auch das Frühstücksbüffet lässt keine Wünsche offen und ist ein gesunder Auftakt in einen erlebnisreichen Tag. Wurst und Schinken sind noch hausgemacht. Im Herbst verwöhnt Köchin Judith Kleiner die Gäste mit Wild- und Pilzgerichten aus den hiesigen Wäldern.


Sitzplätze: Der Biergarten des Gasthofes Kleiner fasst 35 Personen, die Besonderheit ist die „Seebühne" auf den Stockumer Bach mit 20 Plätzen, dazu kommen nochmals 20 Plätze im Rosengarten.


Verkehrsanbindung: Der Landgasthof Kleiner ist über die Landstraße von Sundern nach Allendorf erreichbar, an der Kreuzung Karweg/Esperantostraße links abbiegen, später wieder links der Vorfahrtsstraße, dann der Stockumer Straße durch den Ort folgen. Nach ca. 200 Metern befindet sich das Haus auf der linken Seite.

 

Biergarten-Check | Anna Knapstein | WAZ.de | 06.08.2014