Kulinarische Wanderung

Kleiners Jagdhütte – wandern und feiern

Buchbar jeden 2. Samstag im
Mai, Juli, August, September und Oktober

oder für Gruppen ab 6 Personen auf Anfrage

 

Wandern und gutes Essen wird hier perfekt kombiniert. Begleitet von einem Wanderführer erkunden Sie die sanft-hügelige Landschaft der 7 Berge – das sauerländische Siebengebirge. An 5 Etappenzielen wird Ihnen Besonderes geboten ...

 

Auf der 12 km langen Wanderung durch die wunderschöne Landschaft zwischen Stockum, Dörnholthausen und Seidfeld lernen Sie nicht nur die ortsansässige Gastronomie kennen.

 

Die Stationen:

Startpunkt: 9.00 Uhr
In der Ecke 6, 59846 Sundern

• Haus Berghoff in Dörnholthausen – Verwöhnfrühstück

• Landhaus Klöckener – 1. Gang

• Goldschmiede „N.art Schmuckgestaltung" – 2. Gang

• Landgasthof Kleiner – Hauptgericht "regional & kreativ“

• Landhotel Gasthof Willecke – Kaffee & Dessert

Ende ca. 17.00 Uhr

 

Die Highlights:

verschiedene Wanderetappen mit sehenswerten Ausblicken

Schmuckherstellung zum Zuschauen
Dessert und Kaffee
regionales Hauptgericht mit einem Getränk

 

Preis p. P. 69,50 €


Termine:

jeden 2. Samstag im Monat

09.05.2020
11.07.2020
08.08.2020
12.09.2020
10.10.2020

 

 

Termine für Gruppen ab 6 Personen können auf Anfrage vereinbart werden.

Startpunkt 9.00 Uhr

Sie starten um 9:00 Uhr mit einem Verwöhnfrühstück vom Buffet im Haus Berghoff in Dörnholthausen. Nach der morgendlichen Stärkung brechen Sie gegen 9:45 Uhr zur ersten Wanderetappe durch die Wälder von Hetvert, Bauvert und Wintrop auf.

Um circa 11:30 Uhr erreichen Sie das Landhaus Klöckener zum ersten mittäglichen Gang. Ein frisches saisonales Süppchen und ein Grevensteiner Bier oder Softgetränk regen die Geschmacksnerven an. Es folgt eine kurze Wanderetappe mit sehenswerten Ausblicken.

Der zweite Gang und ein Glas Sekt werden Ihnen bei N.art Schmuckgestaltung, im Atelier der Goldschmiedin Nina Dress in Stockum gegen 12.45 Uhr serviert, bevor es dann nebenan zum Hauptgericht mit einem Getränk in den Landgasthof Kleiner geht.

Ab ca. 14:00 Uhr begeben Sie sich auf die vorletzte Etappe entlang des Rehbergs und des Spitzen Kahlenbergs vorbei an saftigen Wiesen, einem sehenswerten Waldlehrpfad und wunderschönen Baumbeständen.

Das Dessert und Kaffee erwarten Sie dann gegen 15:45 Uhr im Landhotel Gasthof Willecke. Nach diesem gemütlichen Ausklang kann sich jeder für die Heimreise ganz individuell zum Startpunkt zurückbegeben.

Konditionen/Extras:
Termine für Gruppen ab 6 Personen können auf Anfrage vereinbart werden.
Buchbar von Juni bis Oktober. Wenn Sie die Tour vegetarisch buchen möchten, dann geben Sie dies bitte bei Ihrer Buchung im Hinweisfeld an. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Online Buchung bis 2 Tage vorher möglich.

Restplätze können bis 1 Tag vorher telefonisch im Haus Berghoff angefragt werden.